Die Unterschiede zwischen Gel- und Cremeformeln bei Feuchtigkeitscremes

Was ist der Unterschied zwischen Gel- und Cremeformeln bei Feuchtigkeitscremes? Entdecke die Vorteile von Gel- und Cremeformeln und warum beide zu deiner Hautpflege-Sammlung gehören sollten. 

Darling, für die allgemeine Gesundheit deiner Haut ist es äußerst wichtig, sie stets mit Feuchtigkeit zu versorgen. Die Feuchtigkeitspflege deiner Haut ist eine Wissenschaft für sich: Manchmal braucht deine Haut eine intensive Feuchtigkeitszufuhr, und manchmal zeigt sie Ungleichmäßigkeiten in Hautton oder Hauttextur, oder Rötungen. Beides kann mit einer entsprechenden Feuchtigkeitscreme bekämpft werden.

In diesem Guide erfährst du die Unterschiede zwischen Gel- und Cremeformeln bei Feuchtigkeitscremes und wann du zu einer reichhaltigen Gesichtscreme oder einer seidigen Gel-Formel greifen solltest, um deinen Teint unmittelbar neu zu beleben.

Magic Cream and Magic Water Cream still life

Was sind die Unterschiede zwischen Gel- und Cremeformeln bei Feuchtigkeitscremes? 

Der größte Unterschied zwischen Gel- und Cremeformeln besteht darin, dass ein Gel eine dünnere Textur hat und sich auf der Haut leichter anfühlt, während eine Creme reichhaltiger ist und dadurch verwöhnender wirkt. Beide Formeln spenden Feuchtigkeit und hochwirksame Hautpflegevorteile, sodass sich die Haut intensiv mit Feuchtigkeit versorgt anfühlt. Bei der Wahl der Formel kommt es also im Wesentlichen darauf an, wie sich deine Feuchtigkeitscreme auf der Haut anfühlen soll und wie sie mit deinem Hauttyp interagiert. 

Gel-Feuchtigkeitscremes fühlen sich beim Auftragen normalerweise leichter an als cremige Gesichtsformeln und ziehen schneller in die Haut ein, was gegenüber des teigigen Gefühls mancher Cremeformeln ein Vorteil sein kann. Wenn dir es lieber ist, dass deine Feuchtigkeitscreme auf der Haut kaum zu spüren ist, mag eine Gelformel genau das Richtige für dich sein. Andererseits fühlen sich Cremeformeln beim Auftragen nährender an und können eine hautähnliche Barriere bilden, womit sich die Haut praller und weicher anfühlt und das Gesicht auf das Make-up vorbereitet wird.

Tilbury-Tipp: In deiner Hautpflegeroutine haben beide feuchtigkeitsspendende Formeln ihren berechtigten Platz, Darling! Die Macht des Zusammenwirkens ist immens, und Charlotte's Magic Water Cream lässt sich nicht nur mit deiner Hautpflege, sondern auch mit deinem Make-up perfekt kombinieren. Sie hat eine unglaublich leichte Textur, die sich sehr angenehm auftragen lässt und durch den Water-Break-Effekt wunderbar erfrischend wirkt. Die Haut wird den ganzen Tag mit Feuchtigkeit versorgt, wobei die Wassercreme niemals klumpt oder rutscht − deine Haut und dein Make-up werden einfach immer nur besser aussehen! Ich wechsle zwischen Charlotte's Magic Cream und Charlotte's Magic Water Cream, je nachdem, wie sich meine Haut gerade anfühlt und welche Art von Basis ich schaffen möchte. 

Entdecke die magischen Feuchtigkeitscremes, die die Haut unmittelbar neu beleben 

Darling, Charlotte's Magic Cream und Charlotte's Magic Water Cream sind die ultimative Kombination, um den Feuchtigkeitsgehalt deiner Haut zu optimieren und sie neu zu beleben! Beide Feuchtigkeitscremes wurden fachkundig formuliert, um den Teint zu verbessern und allen Hauttypen eine leistungsstarke Pflege zu bieten, mit der sich die Haut wunderbar anfühlt und auch so aussieht.

Deine Haut ist komplex und ihre Bedürfnisse ändern sich täglich. Manchmal fühlt sich die Haut durch Umwelteinflüsse eher trocken oder fettig an, und manchmal dehydriert aufgrund äußerer Faktoren wie Wetter, Schlafmangel oder weil wir zu wenig Wasser trinken. Hör auf deine Haut, Darling, und verwende die magische Feuchtigkeitscreme, die jeweils zu den Bedürfnissen deiner Haut und deinen Hautwbedürfnissen passt. 

Magic Water Cream model application


Die Unterschiede zwischen Charlotte’s Magic Water Cream und Charlotte’s Magic Cream 

Entdecke die Unterschiede zwischen den Gel- und Cremeformeln meiner Feuchtigkeitscremes. Beide magischen Formeln können von allen, überall verwendet werden, um der Haut unmittelbar einen magischen Boost zu schenken. Wenn du die Hauptunterschiede zwischen diesen beiden hautpflegenden Formeln einmal kennst, kannst du in jeder Situation neu entscheiden, was gerade das Richtige für deine Haut ist. 

Lerne die Vorteile meiner magischen Feuchtigkeitscremes kennen und entscheide, welches deine Lieblingsformel für deine Hautpflegeroutine ist. Ich empfehle, je nach Anlass, Jahreszeit und Hautgefühl zwischen den beiden Formeln zu wechseln − oder sogar beide übereinander aufzutragen, um eine doppelte Dosis an feuchtigkeitsspendender Magie freizusetzen!

Water Cream model shot

Charlotte’s Magic Water Cream

Textur: Federnde Gel-Creme

Hautbedürfnis: Feuchtigkeit spenden

Finish: Frischer Water Glow

Hauttyp: Dehydriert/fettig

Hauptinhaltsstoffe: Waterlocking Fusion Technology™, Niacinamid, Biopeptid-Komplex 

Duft: Parfümfrei

Wetter: Heiß/feucht

Magic Cream model shot

Charlotte’s Magic Cream

Textur: Reichhaltige Creme 

Hautbedürfnis: Neu beleben 

Finish: Praller Glow 

Hauttyp: Müde/trocken/fahl 

Hauptinhaltsstoffe: Hyaluronsäure, Vitamin C und E, BioNymph-Peptid 

Duft: Leicht parfümiert 

Wetter: Kalt/trocken 

  1. Charlotte's Magic Water Cream gel moisturiser with a silky, lightweight texture

    Charlotte's Magic Water Cream

    Charlotte’s Magic Water Cream ist eine ultraleichte Gel-Feuchtigkeitspflege mit einer federnden Textur. Sie flutet die Haut mit 100 Stunden Feuchtigkeit* und verleiht ihr einen taufrischen, glasklaren Water Glow. Diese Gel-Feuchtigkeitscreme eignet sich am besten für dehydrierte Haut und fettige Hauttypen. Sie enthält die Waterlocking Fusion Technology™, die 100 Stunden lang Feuchtigkeit spendet*, Niacinamid, das die Poren verfeinert, und einen Biopeptid-Komplex, der Hautton und Hautbild glättet und ausgleicht. Charlotte’s Magic Water Cream ist unparfümiert und perfekt für alle, die parfümfreie Hautpflegeprodukte bevorzugen. Aufgrund ihrer leichten Textur und ihrer feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften ist sie für ein feuchtheißes Klima geeignet. 

    Erfahre mehr über Charlotte’s Magic Water Cream

    Hol dir Charlotte’s Magic Water Cream

  2. Charlotte's Magic Cream award-winning cream moisturiser with a rich, luxurious texture

    Charlotte's Magic Cream

    Charlotte's Magic Cream ist eine reichhaltige Gesichtscreme mit einer luxuriösen, nährenden Textur. Sie belebt das Aussehen der Haut, lässt sie glatter und praller aussehen und verleiht ihr einen von innen heraus leuchtenden Glow. Diese preisgekrönte Gesichtscreme entfaltet ihre Wirkung am besten bei müde aussehender, fahler Haut und trockenen Hauttypen. Sie basiert auf einer Matrix aus acht magischen Inhaltsstoffen, darunter feuchtigkeitsspendende Hyaluronsäure, Strahlkraft verleihendes Vitamin C und E sowie glättend wirkende BioNymph-Peptide. Charlotte’s Magic Cream hat einen leichten, rosigen Duft, der sich luxuriös und beruhigend anfühlt, und ist dank der tiefenwirksamen, nährende Pflege bestens für ein trocken kaltes Klima geeignet. 

    Entdecke die Geschichte hinter Charlotte's Magic Cream

    Charlotte’s Magic Cream kaufen

Gel- und Creme-Formeln bei Feuchtigkeitscremes für jeden Hauttyp 

Es ist wichtig, deine Haut genau zu kennen, damit du weißt, welche Produkte dir die strahlenden Ergebnisse bringen können, die du dir von deiner Hautpflege erwartest. Ich empfehle, mein Pro Skin Analysis Tool* zu verwenden, um eine bessere Vorstellung von deinem Hauttyp und deinen Hautproblemen zu bekommen, und dann eine speziell auf dich zugeschnittene Routine zur sofortigen Wiederbelebung deiner Haut zu befolgen. 

Denk dran, Darling, auch wenn wir alle einen bestimmten Hauttyp haben, können sich die Bedürfnisse unserer Haut doch täglich ändern. Jeder Hauttyp kann dehydriert sein, trockene Stellen entwickeln, unerwünschte Rötungen zeigen oder eine unregelmäßige Hauttextur aufweisen. Wenn diese Probleme auftreten, solltest du deine Hautpflegeroutine entsprechend anpassen.

Tilbury-Tipp: Ist deine Haut ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt? Ermittle mit meinem neuen Technologie-Tool mithilfe einer Echtzeit-Analyse, ob und wie sehr deine Haut gerade dehydriert aussieht, und erfahre, mit welcher Feuchtigkeitscreme du deine Haut optimal mit Feuchtigkeit versorgen kannst. 

How Hydrated Is Your Skin?

Gel- und Creme-Formeln bei Feuchtigkeitscremes je nach Hauttyp 

Gel vs Cream Moisturiser still life

Mischhaut 

Wer Mischhaut hat, weiß nur zu gut, wie sehr der Hauttyp variieren kann. An manchen Tagen werden übermäßig fettige Stellen sichtbar, und dann wieder fühlt sich die Haut schuppig und trocken an. Prüfe für jeden Moment, welche Feuchtigkeitscreme für deine Haut gerade von Vorteil wäre, und scheue dich nicht, bei deiner Hautpflegeroutine flexibel zu sein. 

Tilbury-Tipp: Du kannst für eine personalisierte Feuchtigkeitspflege Charlotte’s Magic Cream und Charlotte’s Magic Water Cream auch zusammen auftragen. Trage einfach Charlotte's Magic Water Cream überall dort auf, wo die Haut dehydriert aussieht, und dann Charlotte's Magic Cream auf alle trockenen Stellen − und wenn du das Gefühl hast, deine Haut braucht eine doppelte Dosis an feuchtigkeitsspendender Magie, kannst du auch beide übereinander auftragen. 


Dehydrierte Haut

Wenn die Haut dehydriert ist, empfehle ich die Magic Water Cream von Charlotte, um sie mit einer gesunden Portion Feuchtigkeit zu versorgen. Ich habe diese Gel-Feuchtigkeitscreme für dehydrierte Haut entwickelt, die einen magischen Feuchtigkeitsboost braucht. Wir sind alle Teil der Generation Dehydration, Darling, und diese magische Wassercreme durchtränkt den Teint mit feuchtigkeitsspendenden Hautpflege-Wirkstoffen und trägt dazu bei, sein Aussehen zu straffen und neu zu beleben. 


Trockene Haut 

Versorge trockene Haut mithilfe von Charlotte’s Magic Cream mit Feuchtigkeit und belebe sie unmittelbar neu! Diese preisgekrönte, weltweit beliebte Gesichtscreme besitzt eine nährende Formel, durch die deine Haut praller und glatter wirkt und wie von innen heraus leuchtet. Ihre unmittelbare Wirkung eignet sich perfekt, um trockene Gesichtspartien zu nähren und mit Feuchtigkeit zu versorgen und so eine wunderschöne, seidenweiche Basis zu schaffen, die einen geschmeidigen Make-up-Auftrag ermöglicht. 

Tibury-Tipp: Darling, wusstest du, dass trockene und dehydrierte Haut nicht dasselbe sind? Und das Haut gleichzeitig trocken und dehydriert sein kann? Erfahre hier mehr - 


Normale Haut 

Normale Hauttypen weisen keine nennenswerten Hautprobleme auf, aber trotzdem können von Zeit zu Zeit übermäßig fettige oder trockene Stellen auftreten. Wenn sich die Haut normal anfühlt, wähle die magische Feuchtigkeitscreme, die deinen persönlichen Vorlieben entspricht: Für ein ultraleichtes, taufrisches Gefühl wähle eine Gelformel oder für ein reichhaltiges, nährendes Gefühl eine Cremeformel.


Fettige Haut 

Gel-Feuchtigkeitscremes werden dank ihrer leichten Textur bei fettigen Hauttypen oft bevorzugt. Ihre wässrige, gelartige Konsistenz ist wesentlich dünner als die einer Gesichtscreme und verstopft daher weniger die Poren, was wiederum dazu beiträgt, Pickel zu verhindern. Gel-Cremes besitzen zumeist keine Öl-, sondern eine Wasserbasis, was dazu beiträgt, eine übermäßige Fettproduktion zu verringern und ein fettiges Hautbild und -gefühl zu vermeiden. Fettige Haut kann ebenfalls austrocknen, daher ist die Verwendung von Hautpflegeprodukten wichtig, die sowohl Feuchtigkeit spenden als auch die Fettproduktion regulieren. 

Darling, Gel- und Cremeformeln bei Feuchtigkeitscremes haben zwar unterschiedliche Eigenschaften, aber du kannst sie beide in deine Hautpflegeroutine integrieren. Egal, ob du die Extraportion Feuchtigkeit liebst, mit der Charlotte's Magic Water Cream deine Haut versorgt, oder das reichhaltige, sinnliche Gefühl von Charlotte's Magic Cream,, ergänze deine Hautpflegeroutine um eine magische Feuchtigkeitscreme und genieße jeden Tag von Neuem magische Haut.

Artikel teilen

Informationen zur Verfasserin

Charlotte Tilbury

Founder, President, Chairman and Chief Creative Officer of Charlotte Tilbury Beauty

With over 30 years experience, Charlotte Tilbury MBE is the world's number 1 makeup artist and British beauty entrepreneur. Charlotte established Charlotte Tilbury Beauty in 2013, which is now a record-breaking beauty brand that has won over 400 awards.

Ähnliche Beiträge