DATENSCHUTZERKLÄRUNG - DEUTSCHLAND

Wir von Charlotte Tilbury Beauty Ltd. verpflichten uns hiermit Deine persönlichen Daten zu schützen und Deine Privatsphäre zu respektieren. Wir haben Verständnis dafür, dass Deine persönlichen Daten Dir gehören und respektieren das uneingeschränkt.

Diese Datenschutzerklärung beschreibt im Folgenden wie und warum wir die personenbezogenen Daten, die Du mit uns beim Besuch unserer Webseite oder unseres Online-Shops teilst, sammeln und verwenden.

Wir wollen sicherstellen, dass Du genau darüber informiert bist, wie wir Deine Daten verwenden und wie wir Deine Daten und Rechte absichern.

Wir sind davon überzeugt, dass diese Datenschutzerklärung all Deine Fragen zum Datenschutz bei unserer Firma abklärt. Falls Du dennoch Fragen haben solltest, dann wende Dich bitte direkt an unsere Rechtsabteilung unter legal@charlottetilbury.com oder alternativ kannst Du zur Kontaktaufnahme per Post auch die Daten verwenden, die Du im Anschluss an diese Datenschutzerklärung findest.

Es ist möglich, dass wir diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit im Rahmen von Updates dieser Webseite aktualisieren. Wir werden Dich selbstverständlich von jeden Änderungen unserer Richtlinien informieren, fordern Dich gleichzeitig aber auch auf, von Zeit zu Zeit vorbeizuschauen und die Datenschutzerklärung selbst zu überprüfen.

Über uns - Wer ist die Charlotte Tilbury Group?

Diese Datenschutzerklärung wird von Charlotte Tilbury Beauty Limited (im Folgenden “wir”, “uns” oder “unser/e” für den Zweck dieser Datenschutzerklärung), bereitgestellt. Charlotte Tilbury Beauty Ltd. ist für die personenbezogenen Daten, die Du uns in Europa mitteilst, der „Datenverantwortliche“ gemäß Datenschutzrecht, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). In den Niederlanden übernimmt diese Rolle unser Schwesterunternehmen Charlotte Tilbury Netherlands B.V. und wir verweisen auf die für die Niederlande geltende Niederlande- Datenschutzerklärung für weitere Informationen. Diese Datenschutzrichtlinie gilt für das Internetangebot der Charlotte Tilbury Beauty Ltd. welches unter der Domain www.charlottetilbury.com/ie/ angeboten wird und für alle Bestellungen, die von Kunden auf unserer Webseite aufgegeben werden.

Wenn Du ein Bestellung auf unserer Webseite aufgibst, dann gehst Du einen Vertrag mit Charlotte Tilbury Beauty Limited ein. Charlotte Tilbury Beauty Ltd. ist aber auch Teil der Charlotte Tilbury Group, die das Charlotte Tilbury Geschäft in anderen Teilen der Welt betreibt. Dazu gehören die USA, Kanada, Hong Kong und die Länder Europas. Im Folgenden gilt als "Charlotte Tilbury Group" die größere globale Firmengruppe der Charlotte Tilbury Firmen.

Für weitere Informationen zu der Charlotte Tilbury Group, kontaktiere uns bitte mittels der Kontaktdaten, die Du am Ende dieser Datenschutzerklärung finden.

Vertriebspartner

Du kannst Charlotte Tilbury-Produkte über unsere Website oder von einem unserer Vertriebspartner in Europa kaufen. Zum Beispiel bei KaDeWe, de Bijenkorf und Brown Thomas (im Folgenden unsere "Vertriebspartner" genannt). Wenn Du Charlotte Tilbury Produkte und/oder Dienste von einem unserer Vertriebspartner erwerben, musst Du beachten, dass Du den Kaufvertrag direkt mit dem Vertriebspartner eingehest und nicht mit der Charlotte Tilbury Firmengruppe. Dies gilt für Produkte/Dienste, die sowohl Online als auch in einem der Geschäfte unserer Vertriebspartner erworben werden.

Alle personenbezogenen Daten, die Du einem Vertriebspartner gibst, werden von diesem Vertriebspartner gehandhabt und Du solltest die Webseite unseres Vertriebspartners ansehen oder direkt mit dem Vertriebspartner Kontakt aufnehmen, wenn Du irgendwelche Fragen zur Erfassung und Handhabung Deiner personenbezogenen Daten hast.

Wie wir die rechtmäßige Verwendung Ihrer Daten gewährleisten

Wir verwenden Deine Daten nur dann, wenn eine rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten vorliegt. Wir verwenden Deine personenbezogenen Daten nur um unseren Vertrag mit Dir erfüllen können (z. B. die Lieferung der Waren, die Du bei uns erworben hast) oder wenn unser berechtigtes Interesse vorliegt, sprich u. a.: die Verbesserung unserer Waren und Dienstleistungen: genauer gesagt, unsere geschäftlichen Interessen und auch dann nur in einer Weise, die Deine Interessen, Rechte und Freiheiten nicht einschränken. Zum Beispiel, kann es sein, dass wir Deine Kaufgeschichte dazu verwenden, Dir personalisierte Angebote zu schicken oder mit der kombinierten Kaufgeschichte unserer Kunden Daten erfassen, um die Bedürfnisse und Erwartungen unserer Kunden besser zu verstehen und daher unsere Dienstleistungen, Seiten, Produkte und Marken verbessern zu können und neue Produkte für unsere Kunden entwickeln zu können. Für weitere Informationen zu diesem Thema, kontaktiere uns bitte mittels der Kontaktdaten, die Du am Ende dieser Datenschutzerklärung findest.

Es kann sein, dass wir manchmal Deine Daten verwenden, um unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen (z.B. zur Betrugsprävention: um zu gewährleisten, dass Zahlungen vollständig und ohne betrügerisches Verhalten oder Veruntreuung erfolgen. Es gibt außerdem Fälle, wo wir Dich um Deine Einwilligung zur Verwendung Deiner personenbezogenen Daten bitten, zum Beispiel bei Anmeldung zu unserem Newsletter und um Dir kommerzieller Kommunikation zusenden zu dürfen.

Weitere Informationen, wie wir Deine personenbezogenen Daten verwenden, findest Du im Folgenden.

Welche Daten erfassen wir von Dir und wie nutzen wir diese?

Welche Daten wir von Dir sammeln und wie wir diese Informationen verwenden hängt davon ab, wie Du mit uns kommunizierst, zum Beispiel, ob Du eine Bestellung auf unserer Webseite aufgibst, uns per Telefon oder E-Mail kontaktierst, ein Produkt kaufst oder einen Termin in einem unserer Geschäfte vereinbarst. In der unten aufgeführten Tabelle sind einige Beispiele aufgelistet, die erklären, wie wir Daten sammeln und diese nutzen.

Welche personenbezogenen Daten erfassen wir?Wie und zu welchem Zweck verarbeiten wir die Daten?Was ist die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten?
Wir erfassen personenbezogene Daten zur Identifikation deiner Person, wie Benutzername, Passwort und Geburtsdatum. Wir erfassen darüberhinaus Deine Kontaktdaten, wie Deine E-Mail Adresse, Telefonnummer und Liefer-/Rechnungsadresse.Um Deine Bestellung abzuwickeln (z.B. Lieferung Deiner Bestellung) oder Dich zu Deiner Bestellung zu kontaktieren sollte dies notwendig sein. Zum Beispiel DPD, UPS, DHL.Zur Vertragserfüllung.

Zur Account-Erstellung und -VerwaltungLegitime Geschäftsgründe.

Um Dir E-Mail Newsletters zuzusenden, mit aktualisierten Informationen zu neuen Produkten und Dienstleistungen, von denen wir glauben, dass sie für Dich von Interesse sind und um Dich über unsere neuesten Angebote zu informieren.Wo Du Deine Einwilligung erteilt hast.

Um einen Termin auszumachen oder an einem Event teilzunehmen.Legitime Geschäftsgründe.

Um an einem Gewinnspiel, Wettbewerb oder einer Preisverlosung teilzunehmen.Legitime Geschäftszwecke.

Zur Kontaktaufnahme im Bezug auf Deine Bestellung oder Buchung oder wenn Du eine Beschwerde oder Anfrage einreichst.Legitime Geschäftsgründe.

Für den Abschluss von Umfragen, die wir Dir zugesandt haben (wenn Du möchtest) oder um Kommentare oder Reviews zu unseren Produkten oder Dienstleistungen abzugeben, die wir zur Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen nutzen können.Legitime Geschäftsgründe.

Betrugsprävention und BetrugsaufdeckungRechtliche Obligationen/Legitime Geschäftsgründe.
Verwaltung Deiner Zahlungsdetails und Daten Deiner TransaktionenUm Zahlungen für Deine Bestellung abzuwickeln und wenn nötig, den Betrag zurückzuerstatten. Wir speichern keine Zahlungsinformationen nachdem die Transaktion abgeschlossen ist. Wir teilen diese Daten mit Kreditkarteninstituten und anderen Zahlungsmittelanbietern.Zur Vertragserfüllung.

Betrugsprävention und BetrugsaufdeckungRechtliche Obligationen/Legitime Geschäftsgründe.
Informationen, die Du bei Kontaktaufnahme per Telefon, E-Mail, Post oder auf Social Media mit uns teilst.Um Dir die Unterstützung und den Kundenservice anzubieten, die Du wünschst.Legitime Geschäftsgründe.
Videoüberwachung in unseren Geschäften.Um Videoaufnahmen zu Sicherheitszwecken aufzunehmen.Legitime Geschäftsgründe.
Technische Daten zu Deiner Hardware, Browseraktivitäten und Verhaltensmuster. Wir sammeln diese personenbezogenen Daten mithilfe von Cookies, Serverlogs und anderen ähnlichen Technologien. Alle Details zur Verwendung von Cookies, kannst Du in unserer Richtlinien zum Einsatz von Cookies, nachlesen.Zum Verwalten und Verbessern unserer Webseite. Um zu gewährleisten, dass unsere Webseite bestens funktioniert und um Dir die beste Webseitenerfahrung zu bieten. Um die interaktiven Funktionen auf unserer Webseite nutzen zu können, solltest Du das wünschen.Legitime Geschäftsgründe

Zur Analyse, zum Testen, zur Forschung und zur statistischen Erhebung von Daten, damit wir unsere Produkte und Dienstleistungen verbessern können.Legitime Geschäftsgründe.

Damit unsere Webseite sicher und ungefährdet bleibt.Legitime Geschäftsgründe.

Um Vorschläge für Dich und anderen Nutzern unserer Webseite bezüglich unserer Produkte oder Dienstleistungen zu machen, die für dich oder andere Nutzer unserer Webseite von Interesse sein könnten.Legitime Geschäftsgründe.

Um die Effektivität unserer Werbekampagnen zu messen und zu verstehen und um Dir auf Dich zugeschnittene Werbeinhalte zu bieten.Legitime Geschäftsgründe.
Zusätzliche Daten, die du uns freiwillig zur Verfügung stellst, wie Deinen Geburtstag, Deine Haarfarbe, Deine Augenfarbe und Deinen Hautton. Wir können diese Informationen auf verschiedene Weise erfassen, unter anderem über Dein Konto bei Charlotte Tilbury oder über Marketingkampagnen zur Erfassung zusätzlicher, optionaler Daten.Um Dir bei der Auswahl personalisierter Kosmetikanwendungen zu helfen.Legitime Geschäftsgründe
Fotografien von Dir, die Du uns freiwillig zur Verfügung stellst. Zum Marketing und für Produktempfehlungen auf der Charlotte Tilbury Webseite. Wo Du Deine Einwilligung erteilt hast.

Du musst uns keine der oben genannten Daten geben, aber wenn du diese Daten nicht angibst kann es sein, dass wir Dir die Produkte und Dienstleistungen, die Du anforderst nicht bieten können. Die Formulare, die Du auf unserer Webseite und in unseren Geschäften ausfüllst, veranschaulichen deutlich welche Daten wir für welches Produkt oder welchen Service benötigen und welche Daten Du freiwillig teilen kannst.

Um es uns zu ermöglichen uns eine besseres Bild von unseren Kunden zu machen, kombinieren wir personenbezogene Daten aus allen Bereichen der Charlotte Tilbury Group, wie zum Beispiel die Kaufgeschichte unserer Kunden.

Automatisierte Entscheidungsfindung

Wir nehmen derzeit keine automatisierte Entscheidungsfindung mit Deinen Daten vor

Wer hat Zugriff auf Deine personenbezogenen Daten

OFFENLEGEN DEINER DATEN INNERHALB DER CHARLOTTE TILBURY GROUP

Wir können Deine personenbezogenen Daten innerhalb der Charlotte Tilbury Group zum Zweck von Datenanalysen, der Entwicklung neuer Produkte oder anderer Geschäftsentwicklungsprozesse und/oder um es der Charlotte Tilbury Group zu ermöglichen Dienstleistungen für Dich auszuführen, offenlegen. In diesem Fall sind Deine personenbezogenen Daten durch schriftliche Verträge zum Schutz von Daten innerhalb der Charlotte Tilbury Group gesichert um den Schutz Deiner Privatsphäre zu gewährleisten.

OFFENLEGEN DEINER DATEN GEGENÜBER VERTRAUENSWÜRDIGEN DRITTEN

Wir teilen Deine personenbezogenen Daten mit vertrauenswürdigen Dritten, um Dir unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Wenn wir Deine personenbezogenen Daten mit vertrauenswürdigen Dritten teilen, dann geben wir nur die Informationen weiter, die unsere Partner benötigen, um die von Dir gewünschte Dienstleistung zu erbringen. In diesem Fall sind Deine personenbezogenen Daten durch schriftliche Verträge zum Schutz Deiner Daten gesichert und wir teilen nur Daten, die für unsere Partner relevant sind, um den Schutz Deiner Privatsphäre zu gewährleisten.

Vertrauenswürdige Dritte:

BESCHREIBUNGBEISPIELE
Firmen, die uns bei der Erfüllung Deiner Bestellung und wenn nötig bei der Zustellung von Bestellungen helfen, wie zum Beispiel Kurierdienste und ZahlungsanbieterBeispiele: DPD, Borderfree, Stripe, Paypal
Professionelle Dienstleister wie Website Hosting-Anbieter, Systemanbieter, Webseitenanalyse-Anbieter, Werbungsagenturen und Terminbuchungsanbieter, die uns bei unseren Geschäftsprozessen helfen.Beispiele: Booking Bugs, Google Analytics, Doubleclick, Magento.
Direktmarketingunternehmen, die unsere elektronische Kommunikation mit Dir verwaltenBeispiele: Dotmailer, Ometria, Moveable ink.
Soziale-Medien-Agenturen oder Webplattformen, die Dir beim Browsen im Internet Produkte zeigen, die Dich interessieren könntenBeispiele: Facebook, Instagram, YouTube
Unternehmen, die segmentierte, personalisierte Webekommunikation für uns versendenBeispiele: Qubit, Revel, Implicit Design
Zur Betrugsprävention an Kreditreferenzagenturen, Strafverfolgungsbehörden und an Behörden, die gegen Betrug vorgehenBeispiele: Stripe, Paypal

Wir können Deine personenbezogenen Daten auch an Dritte weitergeben, wenn wir irgendwelche Geschäftsteile oder Vermögenswerte veräußern. In diesem Fall legen wir Deine personenbezogenen Daten dem potenziellen Käufer eines solchen Geschäftsteils oder Vermögenswertes und professionellen Dienstleistungsanbietern wie Buchhaltern, Versicherungsunternehmen oder Anwälten oder Finanzinstitutionen gegenüber offen.

Wir können Deine personenbezogenen Daten auch an die Polizei, Verwaltungsbehörden (wie Steuerbehörden) oder andere Strafverfolgungsbehörden weitergeben, wenn wir dazu rechtlich verpflichtet sind.

Eine Weitergabe Deiner Daten an Dritte (einschließlich unserer Firmengruppe) findet nur mit Deiner ausdrücklichen Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, statt.

Daten, die wir von Dritten erhalten

Wir können auch Informationen über Dich von Dritten erhalten, wie zum Beispiel unseren Partnern, die Informationen, die im Rahmen eines Gewinnspiels, Wettbewerbs, einer Angebotsphase, einer Musteranforderung oder Umfragen erfasst werden an uns weitergeben oder Informationen, die in den Medien öffentlich zugänglich sind.

Je nach Deinen Einstellungen oder des jeweiligen Angebots für soziale Medien oder Messaginganbietern, wie Facebook, Twitter oder WhatsApp können wir mit Deiner Einwilligung, Informationen über Dich von diesen Quellen sammeln.

Wir können Informationen von Dir mit Informationen, die wir von anderen Quellen erhalten haben, kombinieren. Dies geschieht aber nur wenn eine rechtliche Grundlage dafür vorliegt.

Borderfree

In Ländern, in die wir zur Zeit nicht liefern können, arbeiten wir mit einem Anbieter zusammen, der Borderfree heißt. Dieser Anbeiter ermöglicht es Kunden in diesen Ländern unsere Produkte zu bestellen und sie geliefert zu bekommen. Borderfree teilt Daten mit uns, wie zum Beispiel Bestellung, Produktreferenz, Kaufgeschichte und mit der Einwilligung des Kunden, auch Daten zu Marketingzwecken mit uns.

Online- Werbung für unsere Webseite

Wir, wie vielen andere Firmen, verwenden Charlotte Tilbury Werbung und Banners, die du siehst, wenn Du bestimmte Apps verwendest oder andere Webseiten besuchst. Zu diesem Zweck nutzen wir verschiedene Werbeexchange-Firmen und digitale Marketingnetzwerke. Wir verwenden verschiedene Werbetechnologien, wie zum Beispiel Ad tag, Cookies, Pixels, Identifiers und Web-Beacons. Wir verwenden außerdem Dienste, die von einigen Webseiten und Social Media Netzwerken angeboten werden, wie zum Beispiel Facebook's Custom Audiences. Welche Werbung und Banner Du siehst basiert auf Informationen, die wir von Dir gesammelt haben. Oder Informationen, die sich aus dem Besuch einer anderen Webseite ergeben haben, zum Beispiel, Informationen zu Produkten, die Du Dir angesehen hast, Inhalte, die Du gelesen hast oder Charlotte Tilbury Banners, die Du schon einmal angeklickt hast.

Internationale Weitergabe Deiner personenbezogenen Daten

Wir sind ein Unternehmen mit weltweiter Präsenz und einige unserer Dienstleistungsanbieter oder Firmen unserer Gruppe befinden sich außerhalb der EU.

Als Folge davon, kann es nötig sein, dass die personenbezogenen Daten, die Du mit uns geteilt hast, an Firmen außerhalb der EU weitergegeben werden oder von Firmen außerhalb der EU darauf zugegriffen wird. Dies geschieht nur dann, wenn es nötig ist, damit wir unseren Verpflichtungen Dir gegenüber nachkommen können

In jedem Fall befolgen wir Prozesse, die die Sicherheit Deiner Daten gewährleisten sollen. Jede Weitergabe Deiner personenbezogenen Daten richtet sich in jedem Fall nach dem geltendem Recht und wir berufen uns bei der Weitergabe Deiner Daten auf die Prinzipien dieser Datenschutzerklärung.

Für weitere Informationen zu diesem Thema, kontaktiere uns bitte mittels der Kontaktdaten, die Du am Ende dieser Datenschutzerklärung findest.

Wie lange speichern wir Deine personenbezogenen Daten?

Wir speichern Deine personenbezogenen Daten nur so lange, wie wir sie für die Erfüllung Ihrer Bedürfnisse, des Zwecks, für den wir Ihre personenbezogenen Daten erfasst haben, oder unserer gesetzlichen Pflichten benötigen. Zum Beispiel, behalten wir Deine Daten bis Deine Bestellung abgeschlossen ist oder bis Dein Kundenbetreuungsanfrage abgeschlossen ist oder solange Du ein Kundenkonto bei uns hast.

Wir können bestimmte personenbezogene Daten behalten, um unseren gesetzlichen und regulatorischen Pflichten nachzukommen und zur Betrugsprävention oder um es uns zu ermöglichen, unsere Rechte zu verwalten. Zum Beispiel, behalten wir Deine Bestelldaten 5 Jahre nach der Bestellung, um unseren gesetzlichen Pflichten nachzukommen.

Wenn wir Deine personenbezogenen Daten nicht länger benötigen, löschen wir diese von unseren Systemen und Aufzeichnungen oder anonymisieren sie, damit Du nicht mehr identifiziert werden kannst. Zum Beispiel, indem wir die Daten mit anderen Daten verschmelzen, sodass die Daten unkenntlich gemacht werden und nicht mehr für Geschäfts- oder Analysezwecke genutzt werden können.

Aktualisieren Deiner personenbezogenen Daten

Es ist wichtig, dass die Daten, die wir über Dich gespeichert haben aktuell und korrekt sind. Wenn Du eine Kundenkonto bei uns hast, dann aktualisiere es ab und zu, um sicherzustellen, dass Deine Daten auf dem neuesten Stand sind.

Sicherheit

Wir haben uns verpflichtet, Deine personenbezogenen Daten sicher aufzubewahren, und unternehmen sämtliche geeignete und angemessene Sicherheitsvorkehrungen, um dieses Ziel zu erreichen. Wir haben physische, elektronische und verwaltungstechnische Maßnahmen wie unser Information Security Management System und Secure Sockets Layer (SSL) Verschlüsselung eingeführt, um Deine personenbezogenen Daten zu schützen. Unsere Mitarbeiter, die Zugriff zu Deinen Daten haben sind dazu verpflichtet die Vertraulichkeit und Sicherheit Deiner Daten zu respektieren.

Links von Drittanbietern

Unsere Webseite kann Links zu anderen Webseiten, die für Dich von Interesse sein könnten, enthalten. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass wir keinen Einfluss auf die Webseiten von Drittanbietern besitzen und dass diese ihren eigenen Datenschutzrichtlinien unterstehen und nicht dieser Datenschutzerklärung.

Was kann ich tun, um keine Marketingkommunkationen mehr zu erhalten?

Wie freuen uns, Dir unsere neuesten Produkt, Services und Events vorzustellen aber falls Du Dich entscheiden solltest, dass Du unsere Kommunikationen nicht mehr wünschst, dann kannst Du Dich jederzeit wie folgt abmelden:

Schicke uns eine E-Mail an: customercare@charlottetilbury.com oder klicke auf "unsubscribe" am Ende einer der E-Mails, die wir Dir senden. Wenn Du ein Kundenkonto bei uns hast, dann kannst Du Dich auch über die Konotinformationsseite auf der Charlotte Tilbury Webseite abmelden, indem du auf Newsletters klickst und dort das Abonnement für den Mailing Service beendest.

Deine Rechte

Du hast die folgenden Rechte im Bezug auf Deine von uns gespeicherten, personenbezogenen Daten:

  • Zugriff auf die personenbezogenen Daten, die wir gespeichert haben (im Englischen "data subject access request"), einschließlich einer Kopie Deiner Daten.
  • Du hast Anspruch auf Berichtigung Deiner personenbezogenen Daten, wenn diese falsch oder nicht mehr aktuell sind, und/oder Anspruch auf Ergänzung fehlender Angaben. Du kannst diese Daten auch selbst über die Kontoinformationsseite der Charlotte Tilbury Webseite berichtigen, wenn Du ein Kundenkonto bei uns hast.
  • Du hast Anspruch auf Löschung Deiner personenbezogenen Daten, wenn es keinen guten Grund mehr gibt, diese weiterhin zu behalten. Beachte bitte, dass dies kein absolutes Recht ist, weil gesetzliche oder legitime Gründe vorliegen können, Deine personenbezogenen Daten zu behalten (siehe unten);
  • Du hast das Recht auf Einschränkung, sodass die Verarbeitung Deiner Daten durch uns eingeschränkt ist und wir sie speichern, nicht jedoch nutzen oder verarbeiten dürfen. Dies gilt zum Beispiel, wenn Du die Korrektheit der Daten zum Zweck der Verarbeitung überprüfen willst, und
  • um eine Kopie der personenbezogenen Daten, die wir gespeichert haben, zu erhalten um diese woanders zu nutzen oder uns bittest Sie an einen Drittanbieter Deiner Wahl weiterzugeben.

Bitte beachte, dass wir einen Identitätsnachweis und umfassende Angaben zu Deiner Anfrage verlangen können, bevor wir eine der obigen Anfragen bearbeiten.

Recht auf Widerruf

Du kannst der Verarbeitung Deiner Daten basierend auf unseren berechtigten Interessen jederzeit widersprechen und wir müssen deinem Widerruf nachkommen, außer wir befinden, dass es berechtigte Interessen gibt, die Deinen Widerruf aufheben und uns erlauben, mit dem Verarbeiten Deiner Daten fortzufahren.

Du hast das Recht, die Datenschutzbehörde Deines Landes zu kontaktieren, um eine Beschwerde gegen unsere Datenschutz- und Privatsphäremaßnahmen einzulegen. In Großbritannien ist dies das Information Commissioner's Office (ICO). Sie können das ICO entweder telefonisch unter ihrer Helpline-Nummer 0303 123 1113 oder über ihre Webseite www.ico.org.uk/concerns erreichen.

Bevor Du das ICO oder die Datenschutzbehörde Deines Landes kontaktierst, würden wir es jedoch begrüßen, wenn Du uns zuerst über Deine Bedenken informierst. Es wäre also schön, wenn Du uns zuerst direkt kontaktierst

Kinder

Um ein Kundenkonto bei uns anzulegen oder unseren Newsletter zu abonnieren, müssen Kunden das 18. Lebensjahr vollendet haben Wir erfassen keine Daten von Kindern unter 18 Jahren und wenn Du unter 18 bist, dann bitten wir Dich uns Deine personenbezogenen Daten nicht zu geben. Wir bitte die Eltern von Kindern unter 18 Jahren sicherzustellen, dass ihre Kinder uns keine personenbezogenen Daten ohne die Einwilligung der Eltern geben. Wenn Du denkst, dass ein Minderjähriger uns personenbezogene Daten gegeben hat, dann kontaktiere uns bitte and wir werden diese Daten von unseren Systemen löschen.

Kontakt

Wenn Du irgendwelche Fragen, Kommentare oder Beschwerden hinsichtlich dieser Datenschutzerklärung hast oder Du Deine Rechte geltend machen möchtest , dann kannst Du uns folgendermaßen kontaktieren:

  • Mit einer E-Mail an: legal@charlottetilbury.com; oder
  • Per Post an: General Counsel, Charlotte Tilbury Beauty Limited, 8 Surrey Street, London, WC2R 2ND.