Was ist ein Cleanser und was macht man damit?

Ein Cleanser sollte ein wesentlicher Bestandteil deiner Beauty-Routine sein. Erfahre hier alles, was du über die Verwendung eines Cleansers und die Gesichtsreinigung wissen musst.

Darling, die Gesichtsreinigung ist einer der wichtigsten Schritte auf dem Weg zu einem GESUNDEN und GEPFLEGTEN Hautbild. Der Cleanser sollte am Morgen das erste Produkt sein, das du anwendest, und am Abend das zweite nach dem Make-up-Entferner.

Aber was ist ein Cleanser und was macht man damit? In diesem hilfreichen Guide erfährst du alles, was du über Gesichtsreiniger wissen musst, wozu sie gut sind und wie du sie verwenden solltest, um einen reinen Teint wie nach einer Gesichtsbehandlung zu erhalten, der auf den Rest deiner Hautpflegeroutine gut vorbereitet ist!

Göttin Reinigungsritual Modell Schuss

Was ist ein Cleanser?

Cleanser reinigen dein Gesicht und bereiten deinen Teint gut auf den Tag oder dein abendliches Hautpflegeprogramm vor. Gesichtsreiniger können alles entfernen — von Make-up, Schweiß und überschüssigem Fett bis hin zu Schadstoffen, Schmutz und abgestorbenen Hautzellen. Sie befreien deine Poren von Verunreinigungen und peelen sanft die obersten Hautzellen, sodass deine Haut danach GEREINIGT, FRISCH und STRAHLEND aussieht.

Charlottes HOCHWIRKSAME Gesichtsreiniger säubern und befreien deine Haut von jeglichen Unreinheiten, was deinen Teint GLATTER und AUFGEHELLTER erscheinen lässt. Charlottes 3-in-1 Multi-Miracle Glow ist Cleanser, Maske und Balsam in einem und schenkt dir schon zum Aufwachen eine WEICH und GESCHMEIDIG wirkende Haut, während Charlottes Goddess Cleansing Ritual dein „WELLNESS ZUM MITNEHMEN“-Reinigungsduo mit Zitrusöl und Aktivkohle ist, das die Haut aufhellt und erfrischt!"

Cleanser vs. Face Wash

Gesichtswaschmittel sind Produkte auf Wasserbasis, deren alleiniger Zweck es ist, Schmutz und Fett von der Haut zu entfernen. Sie können nützlich sein, wenn man fettige Haut hat, da sie wirklich auf die Fettproduktion abzielen, aber für trockene, empfindliche, normale oder Mischhaut können sie manchmal ein wenig zu aggressiv sein.

Gesichtsreiniger wirken dagegen FEUCHTIGKEITSSPENDEND und NÄHREND, während sie die Haut reinigen. Im Vergleich zu Gesichtswaschmitteln sind sie in der Regel reichhaltiger in der Textur und enthalten Inhaltsstoffe, die dazu beitragen, die Feuchtigkeit zu bewahren und den Teint auszugleichen, ohne der Haut zu viele natürliche Fette zu entziehen.

Tilbury-Tipp: Wenn du fettige Haut hast, versuche es abends mit einem Face Wash und morgens mit einem Cleanser. Dies wird dazu beitragen, dass deine Haut ausgeglichen erscheint und sich auch so anfühlt.

Wozu werden Cleanser verwendet?

Ein Reiniger befreit deine Haut von Schmutz und Unreinheiten und bei täglicher Anwendung wirkt er verstopften Poren entgegen und sorgt für einen GLATT UND STRAHLEND AUSSEHENDEN Teint. Gesichtsreiniger sind insbesondere deshalb wichtig, weil wir eine saubere Basis brauchen, bevor wir Toner, Seren, Feuchtigkeitscremes und Make-up auftragen. Cleanser stellen einen unverzichtbaren erster Schritt in deiner morgendlichen und abendlichen Beauty-Routine dar, um die besten und schönsten Ergebnisse erzielen zu können!

Wie reinige ich mein Gesicht?

Wie du dein Gesicht am besten reinigst, hängt davon ab, welches Reinigungsprodukt du verwendest! Erhalte Tipps und Tricks von Charlotte, wie du deine Haut mit Multi-Miracle Glow und Goddess Cleansing Ritual reinigen kannst.

Wie reinige ich mein Gesicht mit einem Reinigungsbalsam?

Das Schöne an Charlottes Multi-Miracle Glow ist, dass das Produkt Cleanser, Maske und Balsam in einem ist. Die beste Wirkung erzielst du, wenn du das Produkt mit Charlottes „Wonder Workout“-Technik in dein trockenes Gesicht einmassierst, sodass dein Teint bis in die Tiefen gepflegt und genährt wird.

Multi-Miracle Glow Deckel aus Stillleben

FÜR EINE TRAUMHAFTE TIEFENREINIGUNG: Trage den Multi-Miracle Glow auf dein trockenes Gesicht auf und massiere das Produkt mit nach außen gerichteten Bewegungen in Richtung Haaransatz und Hals in die Haut ein. Spüle es nach 10 Minuten ab.

ALS OVERNIGHT-MASKE: Um Multi-Miracle Glow als Gesichtsmaske für die Nacht zu verwenden, trägst du eine dünne Schicht auf dein Gesicht auf, massierst sie ein und lässt sie für optimale Ergebnisse über Nacht einwirken. Spüle morgens den Überschuss ab und beginne mit deiner üblichen morgendlichen Hautpflegeroutine.

ALS SCHÖNHEITSBALSAM: Trage Multi-Miracle Glow direkt auf die gewünschten Stellen (z. B. trockene Stellen und Unebenheiten) auf und massiere das Produkt ein, um einen STRAHLENDEN Red-Carpet-Glow zu erzielen.



Wie kann ich meine Haut zweifach reinigen?

Wenn du etwas mehr Zeit für deine Pflegeroutine hast und deiner Haut ein verjüngendes Spa-Erlebnis zu Hause gönnen möchtest, dann REINIGE DEINE HAUT ZWEIFACH mit dem Goddess Cleansing Ritual!

Göttin-Reinigungsritual Stillleben

Charlottes Goddess Cleansing Ritual ist eine koreanisch inspirierte Hautpflegeinnovation, die einen Cleanser auf Ölbasis sowie einen klärenden Aktivkohle-Cleanser umfasst und für eine Tiefenreinigung der Haut sorgt. Der erfrischend und aufhellend wirkende Öl-Cleanser mit Zitrusöl und Vitamin C löst und entfernt alle Make-up-Spuren auf der Haut, während im zweiten Schritt Charlottes Aktivkohlereiniger die Poren von Unreinheiten befreit und für einen geklärten, gereinigten Teint sorgt. Das Goddess Cleansing Ritual Set enthält alles, was du für eine TRAUMHAFTE Zweifachreinigung brauchst!

MAGISCHER SCHRITT 1: Massiere deinen ölbasierten Cleanser in die trockene Gesichtshaut und um die Augenpartie herum ein. Nimm dann für eine magische Reinigung mit Wasserdampf ein mit warmem Wasser getränktes Musselintuch und lege es für 20 Sekunden auf dein Gesicht.

MAGISCHER SCHRITT 2: Trage deinen Aktivkohlereiniger auf dein nasses Gesicht auf und massiere ihn in deine Haut ein, wobei du die Augenpartie aussparst. Befeuchte das Musselintuch mit warmem Wasser und wasche dein Gesicht damit ab. Gehe anschließend zu Toner, Gesichtsserum, Feuchtigkeitscreme und Gesichtsöl über und genieße deine MAGISCHE HAUT!

Wie oft sollte ich einen Cleanser verwenden?

Tagsüber ist die Haut externen Einflüssen wie Schmutz und Umweltverschmutzung ausgesetzt. Daher sollte sie abends von Make-up und den Spuren des Tages befreit werden. Idealerweise sollten Gesichtsreiniger also zweimal täglich verwendet werden.

Morgens: Trage den Cleanser morgens als allerersten Schritt deiner täglichen Hautpflegeroutine auf, um deine Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, zu nähren und ihr ein strahlendes Aussehen zu verleihen, bevor du mit dem Rest deiner Hautpflege- und Make-up-Routine fortfährst.

Abends: Trage den Reiniger als Teil deiner abendlichen Hautpflegeroutine nach dem Make-up-Entferner (Charlotte empfiehlt Take It All Off für Augen, Wimpern und Lippen), aber vor dem Toner auf. Die abendliche Reinigung soll selbst hartnäckigen Schmutz und Make-up entfernen, damit sich die Haut über Nacht gut erholen kann."