Gegen abgestorbene Gesichtshaut: Pflege schuppiger Haut

Leidest du an trockener, fahler und rauer Haut? Entdecke in diesem hilfreichen Guide die Ursachen toter Hautzellen und wie man sie los wird.

Trockene, schuppige Haut im Gesicht ist ein häufiges Problem, das von einer Ansammlung abgestorbener Hautzellen an der Gesichtsoberfläche herrührt. Lies weiter, wenn du einen WEICH und GESCHMEIDIG AUSSEHENDEN Teint ERZIELEN willst, und entdecke die Ursachen schuppiger Haut und wie man sie in den Griff bekommen kann.

Was verursacht schuppige Haut?

Wenn die Hautzellen etwa 30 Tage alt sind, sterben sie ab und werden im Rahmen des Regenerationszyklus der Haut durch neue Hautzellen ersetzt. Wenn diese abgestorbenen Hautzellen nicht abgetragen werden, können sie sich auf den neuen Hautzellen absetzen und zu vielen verschiedenen Hautproblemen führen, die je nach Alter, Gesundheitszustand und Ursache der abgestorbenen Haut variieren können.

Das Absterben der Hautzellen kann durch bestimmte Auslöser beschleunigt werden, zum Beispiel durch drastische Wetter- oder Temperaturschwankungen, heißes Duschen und Baden, die Verwendung von scharfen Seifen und Hautpflegeprodukten, Hautkrankheiten wie Ekzeme und Schuppenflechte sowie zu lange Aufenthalte in chlorhaltigen Schwimmbecken.

Trockenheit und Schuppenbildung sind häufige Hautprobleme, die durch abgestorbene Haut verursacht werden, aber auch Juckreiz, Rötungen, ein ungleichmäßiger Hautton und feine Linien auf der Haut können die Folge sein. Abgestorbene Hautzellen können außerdem die Poren verstopfen, was zu Mitessern und Pickeln führen kann.

Pflegetipps für schuppige Haut

Darling, wenn du an schuppiger Gesichtshaut leidest, solltest du auf jeden Fall etwas dagegen tun, damit du einen GESUND AUSSEHENDEN und STRAHLENDEN Teint genießen kannst. Hier sind Charlottes acht MAGISCHE Tipps für schuppige Haut …

MAGISCHER TIPP 1: Hauttyp bestimmen

Bestimme deinen Hauttyp und ob deine schuppige Haut trocken oder dehydriert ist, sodass du deinen Lebensstil und deine Hautpflegeroutine gezielt anpassen kannst.


MAGISCHER TIPP 2: Peelen, peelen und nochmals peelen

Charlottes Super Radiance Resurfacing Facial peelt trockene, fahle und raue Haut und bringt deine FRISCHEN Hautzellen an die Oberfläche. Wöchentlich morgens und abends anwenden, um einen WEICHEN und STRAHLENDEN Teint zu erzielen.

Für den Rest der Woche eignet sich Charlottes Glow-Toner für ein tägliches sanftes Peeling. Dieser porenverfeinernde und säurefreie Toner ist super-feuchtigkeitsspendend und sorgt für ein glattes und babyzartes Hautbild!


MAGISCHER TIPP 3: Heißes Duschen und Baden reduzieren

Da heißes Wasser die Haut wirklich stark austrocknet, solltest du es nur kurz anwenden (höchstens 10 Minuten, einmal am Tag). Wenn du ein Bad nimmst, empfiehlt sich lauwarmes Wasser, um die Gefahr des Austrocknens deiner Haut zu minimieren.


MAGISCHER TIPP 4: Feuchtigkeitspflege direkt nach der Dusche auftragen

Wenn Feuchtigkeitspflegeprodukte auf feuchte Haut aufgetragen werden, verhindern sie die Ansammlung von abgestorbenen Hautzellen und wirken FEUCHTIGKEITSBEWAHREND. Charlotte empfiehlt dementsprechend auch, ihre preisgekrönte Charlotte's Magic Cream direkt nach dem Reinigen auf Gesicht und Hals aufzutragen.


MAGISCHER TIPP 5: Im Winter warm anziehen

Da kalte Temperaturen der Haut Feuchtigkeit entziehen und sie austrocknen können, ist es wichtig, sie vor der Kälte zu schützen und gegebenenfalls mit Mützen, Schals, Handschuhen und ähnlichem zu bedecken.


MAGISCHER TIPP 6: Die Kraft der Hyaluronsäure nutzen

Dieser kraftvolle Hautpflege-Inhaltsstoff kann das Tausendfache des eigenen Gewichts an Wasser binden und ist damit eine ideale Feuchtigkeitspflege für trockene Haut. Hyaluronsäure findet sich in vielen von Charlottes LEGENDÄREN Hautpflegeprodukten, zum Beispiel in Charlotte’s Magic Cream, Charlotte’s Magic Serum Crystal Elixir und Charlottes Magic Lip Oil Crystal Elixir.


MAGISCHER TIPP 7: Vor der Sonne schützen

Eine anhaltende Belastung durch UV-Strahlen kann die Haut dehydrieren und austrocknen, was eine schuppige, gerötete und gereizte Haut verursachen kann. Schütze dich, indem du direktes Sonnenlicht während der Spitzenzeiten mit maximaler Sonneneinstrahlung vermeidest, wann immer möglich einen Hut trägst und IMMER einen Lichtschutzfaktor verwendest. Charlottes Invisible UV Flawless Poreless Primer ist ein SUPER-FEUCHTIGKEITSSPENDENDER Primer mit LSF 50 und Hyaluronsäure, der dir einen STRAHLENDEN Teint schenkt.


MAGISCHER TIPP 8: Nach dem Schwimmen duschen

Da Chlor in öffentlichen Schwimmbädern die Haut reizt und austrocknet, kann es das Absterben von Hautzellen auf Gesicht und Körper beschleunigen. Wenn du aus dem Schwimmbecken steigst, dusche dich immer mit warmem oder kaltem Wasser ab, um das Chlor abzuspülen; trage anschließend deine feuchtigkeitsspendenden Hautpflegeprodukte auf.

Artikel teilen

Informationen zur Verfasserin

Charlotte Tilbury

Founder, President, Chairman and Chief Creative Officer of Charlotte Tilbury Beauty

With over 30 years experience, Charlotte Tilbury MBE is the world's number 1 makeup artist and British beauty entrepreneur. Charlotte established Charlotte Tilbury Beauty in 2013, which is now a record-breaking beauty brand that has won over 400 awards.

Ähnliche Beiträge